Reiterhof

Reitunterricht

Unterricht ist auf unseren Schulpferden möglich. Die Ausbildung ist breit gefächert. Beginnen kann man im Kleinstkindalter aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt. Die Fertigkeiten können bis zum Turnierstatus bei uns trainiert werden. Wir unterrichten Anfänger, Fortgeschrittene sowie Umsteiger. Geübte Reiter & Reiterinnen, die schon einiges Können besitzen, sind uns genauso willkommen. Das Alter spielt dabei gar keine Rolle. Ängstliche Pferdefreunde oder Personen mit schlechten Erfahrungen können wir wieder zu glücklichen und angstfreien Reitern machen.

Der Reitunterricht verläuft so, dass Pferd und Reiter danach zufrieden sind. Auch hier wird von Grund auf Wissen vermittelt, was immer weiter gefestigt wird. Der Beginn besteht aus gemeinsamen Putzen und Satteln des Pferdes. Hierbei wird anschaulich erklärt, damit es bald jeder Reiter ohne Hilfe kann. Anschließend wird eine volle Stunde (nach Bedarf auch mehr oder weniger) geritten. An der Longe oder frei auf dem Platz, das entscheidet sich nach dem Ausbildungsstand der jeweiligen Reitschüler. Ist das Reiten beendet, erfolgt das gemeinsame Absatteln und die Verbringung der Tiere.

Die Unterrichtszeiten werden in der Woche, nach den Wünschen der Reitschüler ausgerichtet. Auch am Wochenende sind Reitstunden möglich.

Die Preise sind unterschiedlich gestaltet (von Kind bis Erwachsene, nach Umfang der Leistungen, etc). Hierzu bitte persönlich nachfragen! Es gibt auch Zehnerkarten und Gutscheine zu erwerben.